Österreichische Verlagshäuser starten premiumnet - das exklusive Netzwerk für digitale Performance Vermarktung

Kunde: premiumnet

Österreichs Zeitungsherausgeber setzen künftig auf die gemeinsame Vermarktung ihrer Onlineportale im Bereich Performance Marketing. Die Qualität von Performance Werbung wird damit auf einen neuen Level angehoben.

07.07.11 |  Newsroom


Tell a friend...

Unter der Marke premiumnet vereinigen die führenden Online-Verlagsmedien Österreichs ab jetzt ihre Reichweite mit Topqualität für Performance Werbung. Insgesamt bietet das neue Netzwerk, zu dem unter anderem die Online-Angebote börse-express.com, diepresse.com, kleinezeitung.at, kurier.at, krone.at, news.at, vol.at, wirtschaftsblatt.at sowie die Bundesländerzeitungsportale nachrichten.at, salzburg.com und tt.com zählen, seinen KundInnen eine Reichweite von mehr als 3 Mio. ÖsterreicherInnen*.

Dabei erreicht premiumnet besonders viele kaufkräftige und überdurchschnittlich hoch gebildete UserInnen - gebündelt in einem Angebot und über einen AnsprechpartnerInnen: Die Vermarktung der performanceorientierten Bild-Text-Werbeformate aller Premium-Websites des Qualitäts-Netzwerks liegt exklusiv bei Ligatus Österreich. Gespräche mit weiteren österreichischen Verlagshäusern stehen kurz vor dem Abschluss.

Dr. Wolfgang Bretschko, Vorstandssprecher Styria Media Group: "Mit der Gründung von premiumnet haben die österreichischen Verlage ein hochattraktives, verlagsübergreifendes Netzwerk geschaffen. Für den Werbemarkt entsteht damit eine qualitativ hochwertige Alternative zu den bestehenden Anbietern wie Google."

Mag. Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER: "Ich freue mich, dass wir mit Ligatus ein international tätiges Unternehmen für unsere Initiative gewinnen konnten. Mit dem klaren Fokus auf das Premium-Segment bietet premiumnet unseren Werbepartnern Zugang zu den wertvollsten Zielgruppen und somit das richtige Umfeld für deren Performance Werbung."

Thomas Obkircher, Geschäftsführer Ligatus Österreich: "Klick ist nicht gleich Klick. Die Qualität der Plattformen, auf denen Performance Werbung ausgespielt wird, ist maßgebend für den Kampagnenerfolg und die Qualität der gewonnenen Leads. Dies zeigt unsere langjährige Erfahrung als europäischer Marktführer auch in anderen Ländern. Dass wir mit premiumnet die attraktivsten Plattformen jetzt erstmals gebündelt und exklusiv anbieten können, ist ein wichtiger Schritt, der der Nachfrage der Werbewirtschaft in Österreich nach Performance Werbung Rechnung trägt."

Weitere Informationen unter premiumnet.at

* Quelle: Unique User im Monat, ÖWA Plus 2010-IV

COMMUNITY

NEWS

Make-A-Wish: Promis für den guten Zweck am Eis

WEV, Kids icehockey Club und Virginia Ernst organisierten Turnier

 


Make-A-Wish mit Groß-Spende von SCS

Centermanager Anton Cech, übergibt Andrea Scholz, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Foundation Österreich, einen Scheck über 20.000 Euro

 


TERMINE

Influencer Marketing: Wie man von den Social-Media-Stars profitieren kann

FebDo, 22.

Haus der Musik
Annagasse 20
1010 Wien

APA/sd one
19:30 - 23:00 Uhr 



BILDERDOWNLOAD

JOBANGEBOTE von

HOW 2 FIND US