Make-A-Wish mit Groß-Spende von SCS


Centermanager Anton Cech übergibt 20.000 Euro-Scheck

19.01.17 |  Newsroom

Anton Cech, Centermanager SCS und Andrea Scholz, GF Make-A-Wish (v.l.)


Tell a friend...

Gemeinsam mit ihren Facility Partnern Siwacht Bewachungsdienst, Hellrein Reinigungsdienst, Energie Allianz Austria, Main Technische Dienstleistung, BRC Kerner, Klenk und Meder und Wien Energie ermöglicht das Einkaufszentrum Shopping City Süd (SCS) die Erfüllung weiterer Herzenswünsche kranker Kinder mit einer Spende von 20.000 Euro.

Anton Cech, SCS-Centermanager, übergab den Scheck in Vösendorf an Make-A-Wish Geschäftsführerin Andrea Scholz. "Es ist uns ein persönliches Anliegen, ein Lächeln in Kindergesichter zu zaubern und sie für einige Zeit ihre Krankheit vergessen zu lassen."

Die Geschäftsführerin von Make-A-Wish, Andrea Scholz, zeigte sich dankbar über die Spende: "Die Zusammenarbeit mit der Shopping City Süd ist sehr wertvoll für uns und wir freuen uns sehr, dass sie im abgelaufenen Jahr wieder einen großen Beitrag für weitere Wunscherfüllungen leisten konnten."

Die Make-A-Wish-Foundation Österreich wird vom Einkaufszentrum im Süden Wiens bereits seit vielen Jahren mit Geldspenden unterstützt.  

COMMUNITY

NEWS

Make-A-Wish: Promis für den guten Zweck am Eis

WEV, Kids icehockey Club und Virginia Ernst organisierten Turnier

 


Make-A-Wish mit Groß-Spende von SCS

Centermanager Anton Cech, übergibt Andrea Scholz, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Foundation Österreich, einen Scheck über 20.000 Euro

 


TERMINE

Influencer Marketing: Wie man von den Social-Media-Stars profitieren kann

FebDo, 22.

Haus der Musik
Annagasse 20
1010 Wien

APA/sd one
19:30 - 23:00 Uhr 



BILDERDOWNLOAD

JOBANGEBOTE von

HOW 2 FIND US