Deutschland: StepStone und whatchado gehen Partnerschaft ein


Die Videostories von whatchado sind ab sofort Bestandteil von StepStone D

29.05.17 |  Newsroom

Jubin Honarfar, CEO & Co-Founder


Tell a friend...

Videos, Fotos, Mitarbeitervorteile und -bewertungen - interessierte Bewerber wünschen sich vielfältige Informationen über neue Arbeitgeber. Daher präsentiert StepStone mit dem Company Hub ein vollständig neu entwickeltes Firmenporträt. Hier erhalten Bewerber einen umfassenden Eindruck vom rekrutierenden Unternehmen. Als integrativer Partner stellt whatchado seine volle Bandbreite an Videostories zur Verfügung. Dadurch werden die Company Hubs um authentische Einblicke in die verschiedenen Unternehmen ergänzt. Mitarbeiter erzählen in Kurzvideos, worum es in ihrem Job geht, was das Coolste daran ist und welche Einschränkungen der Beruf mit sich bringt. So wird die jeweilige Unternehmenskultur innovativ nach außen transportiert. Der Geschäftsführer von StepStone Dr. Sebastian Dettmers meint dazu: "Jobsuchende wollen heute möglichst früh verstehen, wer ihr künftiger Arbeitgeber ist und wie es sein wird, dort zu arbeiten. Durch die Integration tausender Videostories wird StepStone um ein weiteres attraktives Element bereichert und somit noch wertvoller für alle Jobsuchenden."

Authentische Einblicke in Unternehmen werden immer wichtiger

Das sechsjährige Wiener Start up zeigt damit ganz deutlich, dass es erwachsen wurde und zu einem wichtigen Teil des Bildungssektors geworden ist. Der CEO von whatchado Jubin Honarfar meint zur neuen Partnerschaft: "Für Bewerber wird der authentische Einblick immer wichtiger. Wir haben das perfekte Medium, um den Blick hinter die Kulissen zu bieten und die Kompetenz von StepStone damit noch zu erweitern." Im Fokus steht authentischer Video Content, der die Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten aufzeigt und gleichzeitig aufklärt, was hinter der Vielzahl an 100.000 unterschiedlichen Jobtiteln steckt. whatchado setzt bereits in der Zielgruppe der 14- bis 18-Jährigen an, in der die Frage "was möchte ich werden" bereits Thema ist.

Hand in Hand

whatchado und StepStone sind zwei Größen im HR-Bereich, deren Zielsetzungen sich nicht besser verbinden lassen. whatchado fungiert als inspirierende Berufsorientierungsplattform, die vor allem junge Menschen motiviert, sich auf Augenhöhe mit dem Thema Berufswahl auseinanderzusetzen, um herauszufinden, in welches berufliche Umfeld sie am besten passen. StepStone bringt durch seine moderne Matching-Technologie Jobsuchende und Unternehmen optimal zusammen. So finden Unternehmen die passenden Talente und Bewerber genau den Job, der am besten zu ihnen passt. Durch die Zusammenarbeit kommen die individuellen Stärken und die Expertise auf dem Gebiet der Berufsorientierung und Jobvermittlung beider Unternehmen noch stärker zum Tragen und ergänzen sich gegenseitig.
 

COMMUNITY

NEWS

Make-A-Wish: Wunsch-Punsch für kranke Kinder

Haider, Serafin, Großbauer, Rueff u.a. bei City-Vorweihnachts-Event

 


whatchado gewinnt HR Excellence Award für Employer Branding & Talent Acquisition

Die in Wien ansässige und im gesamten D-A-CH Raum, sowie Italien, tätige whatchado GmbH hat zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren den...

 


AiGNER PR mit Neuzugang Ioana Costin

Verstärkung in der Kundenberatung ab Dezember 2017

 


TERMINE

Charity Punschtrinken

DezFr, 15.

Shopping City Süd
Multiplex Terassen
Zwischen Eingan1 und 2

Shopping City Süd/ Make-A-Wish Foundation
17:00 Uhr 



BILDERDOWNLOAD

JOBANGEBOTE von

HOW 2 FIND US