CASH FLOW setzt auf AiGNER PR

Kunde: CASH FLOW

Wiener Agentur betreut 25-Jahr-Jubiläum des Kult-Wirtschaftsmagazins

12.04.11 |  Newsroom


Tell a friend...

 

"CASH FLOW Das Abenteuer Wirtschaft" kommt, ein Vierteljahrhundert nach der Erstausgabe und knapp 15 Jahre nach der letzten Nummer, mit einer großen 25-Jahr-Jubiläumsnummer im Juni 2011 zurück. Das Heft wird in einer Auflage von rund 40.000 Stück mit einem Seitenumfang von mind. 164 Seiten zum Einzelverkaufspreis von EURO 8,- erscheinen.

Für die PR-Aktivitäten engagierte CASH FLOW-Herausgeber Ferenc Papp die Wiener Agentur AiGNER PR rund um Peter Aigner und Heidi Schuller-Hrusa: "Wir haben eine Agentur mit Medienbackground und Wirtschafts-Know-how gesucht, die idealerweise auch einen persönlichen Bezug zum Produkt hat." Peter Aigner, vor der Gründung seiner Agentur im Medienbereich - u.a. beim Kurier, dem Mucha-Verlag und dem WirtschaftsBlatt - tätig, kehrt damit zu seinen beruflichen Wurzeln zurück: "CASH FLOW war in den 80-er Jahren meine erste Station als junger Journalist und daher freue ich mich besonders auf diese spannende Aufgabe."

CASH FLOW: 1985 bis 1996 - hochdekoriert, gelobt und umstritten

Kalt ließ CASH FLOW, das "österreichische Wirtschaftszeitgeistmagazin" (Der Standard) von 1986 bis April 1996 niemanden. Für die einen "revolutionierte CASH FLOW den deutschsprachigen Wirtschaftsjournalismus", andere orteten "ruppige Reportagen und ungewohnte Portraits". Manche hielten es schlicht "für eine der wesentlichsten Mediengründungen der 80er Jahre" (intern/Manstein).

15 Jahre später - CASH FLOW ist im Juni 2011 dann mal wieder da

Das Jubiläumsheft soll jedenfalls keine Retro-Nummer werden, sondern wieder das etwas andere Heft mit tollen, schrägen Stories. Dafür bürgen schon die Protagonisten. Denn die wesentlichen Namen, die CASH FLOW von 1986 bis 1996 begleitet haben, sind wieder mit an Bord: Neben Mastermind Ferenc Papp, sind dies unter anderem die Gründungsmitglieder Otto Bohinc und Stefan Janny, sowie Karin Spitra, Erich Reismann und Herbert Winkler, die auch schon in den 90-er Jahren dabei waren. Stefan Janny, nach CASH FLOW u.a. langjähriger Chefredakteur von profil, fungiert auch als zweiter CF-Herausgeber.

Zu CASH FLOW Das Abenteuer Wirtschaft

Dem monatlichen Kult-Wirtschaftsmagazin CASH FLOW (www.cash-flow.cc) gelang es wie kaum einem anderen Medium, den Zeitgeist der Business Community der späten Achtziger und frühen Neunziger einzufangen: "Jung, dynamisch und erfolgreich". Gleichermaßen beliebt war es bei der Werbewirtschaft und einer jungen, urbanen Zielgruppe, was sich zum einen in zahlreichen Preisen (15x CCA, ADC-Nagel, Effie-Anerkennung) und zum anderen in Spitzenpositionen bei Leser-Analysen ausdrückte (LAE 1991: rund 50.000 Leser, OPTIMA: über 230.000 Leser)

Zu AiGNER PR:

AiGNER PR bietet als inhabergeführte Unternehmensberatung für Kommunikation mit nationalen und internationalen Partnern umfassende zielgruppenspezifische Kommunikationslösungen. Die Agentur hat sich mit einem Partner-Netzwerk (Wien - Berlin - Düsseldorf - Zürich) auf die DACH-Region spezialisiert und betreut ihre Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz. AiGNER PR ist zudem Mitglied der ComVort Group - www.comvort.com - dem weltweit größten Netzwerk unabhängiger, spezialisierter, inhabergeführter Agenturen aus dem Bereich Marketing Communications mit 171 Partner-Agenturen in Europa, dem Mittleren Osten, Asien, Südamerika und den USA.

 

 

COMMUNITY

NEWS

Neuer Blog: Kulturcheck

Kultur Jacky und Kultur Jack bloggen zu Musik, Literatur, bildender Kunst

 


Gorilla CRM kann nur eines - Alles!

Software vereint erstmal alle Business IT-Tools in einer einzigen Software

 


AiGNER PR mit zwei Neuzugängen

Christoph Blach und Nicole Grubeck neu an Bord der Agentur

 


TERMINE

Sommerfest 2018 - Goldbach Varieté

AugDo, 30.

Säulenhalle Wien
1010 Wien

Goldbach Austria
19:00 Uhr



BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US