CASH FLOW: Gekommen um zu bleiben

Kunde: CASH FLOW

Kick-off im Juni 2011, große Jubiläums-Nummer im September 2011

25.05.11 |  Newsroom


Tell a friend...

"CASH FLOW Das Abenteuer Wirtschaft", das österreichische Kult-Wirtschaftsmagazin der 80-er und 90-er Jahre, prolongiert sein Comeback (wir sind dann mal wieder da...).

Nach insgesamt 118 Ausgaben in den Jahren zwischen 1985 und 1996 und darauffolgender 15-jähriger "Pause" sind Ferenc Papp, Stefan Janny, Otto Bohinc und Karin Spitra, um nur einige zu nennen, wieder da. Und das nicht, wie ursprünglich geplant, nur einmalig, sondern dauerhaft. Auf die Preview-Ausgabe Ende Juni 2011 folgt dann im September 2011 die große Jubiläumsausgabe und ab 2012 wird es CASH FLOW zwei-, maximal viermal jährlich geben.

Gründer und Mastermind Ferenc Papp: "Sehr viele in der Szene können sich noch gut an uns erinnern. Wir werden öfter als vermutet freudig erkannt und das hat uns dazu bewogen, ein wenig länger zu bleiben bzw. öfter mal vorbeizuschauen."

 

Kick-off im Juni, Jubiläums-Heft im Herbst , 1.200 Vorbestellungen

 

Los geht's Ende Juni 2011 mit der CASH FLOW Preview-Ausgabe, die ein wenig Altes, einiges von jetzt und viel Zukünftiges enthalten wird. Sie ist sozusagen der inhaltliche und optische Appetizer auf die große Jubiläumsnummer Ende September 2011 und wird in einer Auflage von rund 10.000 Stück erscheinen. Neben einem kleinen, aber feinen Präsentations-Event geht sie im personalisierten Direktversand an Geschäfstführer/innen und Opinionleader der Werbe- und Marketingbranche sowie an ausgewählte Wirtschafts-Promis.

Am 29. September 2011 ist es soweit: Die große CASH FLOW Jubiläums-Nummer kommt in einer Auflage von 42.600 Stück mit Wirtschafts-Stars von einst und jetzt, von Androsch bis Zuckerberg. Für diese Ausgabe sind bereits über 1.200 Vorbestellungen eingegangen. Ab diesem Zeitpunkt wird es CASH FLOW zwei- bis höchstens viermal jährlich als großes Lese-, Schau- und Genieß-Abenteuer Wirtschaft geben, oder, wie Ferenc Papp es ausdrückt: "Print at it's best."

Stellvertretend für viele positive Reaktionen hier einige Stimmen aus der Werbe-/Medien-Marketing-Branche:

 
      Heimo Hammer, GF kraftwerk:

 

"CASH FLOW war und ist ein Approach, der eine Alleinstellung hat! Inklusive Layout, der Fotosprache und der Themenführun; eben das Abenteuer Wirtschaft ;-)"


Josef Kalina, GF Unique Relations:

"CASH FLOW hat die Wirtschaftsberichterstattung im Österreich der 80er und frühen 90er-Jahre maßgeblich geprägt. Mit neuen, ungewöhnlichen Zugängen und Journalismus auf hohem Niveau. Das betraf sowohl die inhaltliche Qualität der Geschichten als auch deren optische Aufmachung. Genau so ein Magazin kann Österreich wieder brauchen: Schließlich ist die Wirtschaft heute mehr Abenteuer den  je."

 

Christian W.Mucha, Verleger (Extradienst):

"Als dem CASH FLOW seinerzeit das Cash davonfloss, war ich sehr traurig. Die waren frisch, mutig und anders. Ich freue mich auf neuen Mut und neue Frische."

 
Chris Radda, Verleger (WirtschaftsBlatt-Gründer, medianet):

"Ich freue mich auf die tollen Artwork-Umsetzungen, für die das CASH FLOW schon vor 25 Jahren bekannt war."


Zu CASH FLOW Das Abenteuer Wirtschaft

Dem monatlichen Kult-Wirtschaftsmagazin CASH FLOW (www.cash-flow.cc) gelang es wie kaum einem anderen Medium, den Zeitgeist der Business Community der späten Achtziger und frühen Neunziger einzufangen: "Jung, dynamisch und erfolgreich". Gleichermaßen beliebt war es bei der Werbewirtschaft und einer jungen, urbanen Zielgruppe, was sich zum einen in zahlreichen Preisen (15x CCA, ADC-Nagel, Effie-Anerkennung) und zum anderen in Spitzenpositionen bei Leser-Analysen ausdrückte (LAE 1991: rund 50.000 Leser, OPTIMA: über 230.000 Leser)

COMMUNITY

NEWS

Neuer Blog: Kulturcheck

Kultur Jacky und Kultur Jack bloggen zu Musik, Literatur, bildender Kunst

 


Gorilla CRM kann nur eines - Alles!

Software vereint erstmal alle Business IT-Tools in einer einzigen Software

 


AiGNER PR mit zwei Neuzugängen

Christoph Blach und Nicole Grubeck neu an Bord der Agentur

 


TERMINE

Sommerfest 2018 - Goldbach Varieté

AugDo, 30.

Säulenhalle Wien
1010 Wien

Goldbach Austria
19:00 Uhr



BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US