AiGNER PR mit Neukunde INSEAD


Medienarbeit für Global Business Leaders Conference am 10.11. in Wien

13.10.15 |  Newsroom

INSEAD


Tell a friend...

Die internationale Business School INSEAD mit Standorten in Europa (Fontainebleau, Frankreich), Asien (Singapur) und dem Mittleren Osten (Abu Dhabi), beauftragte die Wiener PR-Agentur AiGNER PR mit der Medienarbeit rund um die jährliche Global Business Leaders Conference (GBLC). Diese findet heuer am Dienstag, den 10. November statt, erstmals in Wien im Park Hyatt Vienna.

Peter Aigner, Inhaber und GF von AiGNER PR: "Für uns ist es eine besondere Ehre, diese renommierte internationale Veranstaltung PR-technisch begleiten zu dürfen". Die Zusammenarbeit umfasst neben der klassischen Pressearbeit auch Medien-Kooperationen und Social Media. 

Das Thema der INSEAD Global Business Leaders Conference 2015 mit rund 300 Teilnehmern aus der ganzen Welt, ist "Europe: What Works!". Es wird dabei schwerpunktmäßig um die Zukunft der Arbeitswelt und neue Business Modelle für Europa gehen. Die Keynote Address kommt von IV-Präsident Georg Kapsch. Weiters sind aus Österreich, als Teilnehmer eines CEO Roundtables, Cornelius Alexander Grupp, Chairman und CEO der CAG Holding, und Peter Mitterbauer, Chairman und CEO der Miba AG, mit dabei. Am Vorabend der Konferenz findet ein exklusives Leaders Dinner im Wiener Museum für Angewandte Kunst (MAK) mit u.a. dem Leadership Team von INSEAD und allen internationalen Gastrednern statt.


ÜBER INSEAD
THE BUSINESS SCHOOL FOR THE WORLD®


Als eine der weltweit größten und führenden Business Schools bringt INSEAD Menschen, Kulturen und Ideen zusammen - mit dem Ziel, Leben zu verändern und Organisationen zu verwandeln. Forschung und Lehre spiegeln diese globale Sichtweise und kulturelle Vielfalt in vollem Umfang wider.
Die Ausbildungs- und Forschungsprogramme von INSEAD umspannen drei Kontinente: Europa (Frankreich), Asien (Singapur) und Abu Dhabi. Die 148 renommierten Mitarbeiter aus 40 Nationen inspirieren mehr als 1.300 Kursteilnehmer jährlich in den MBA-, Executive MBA-, spezialisierten Master-Programmen (Master in Finance, Executive Master in Consulting and Coaching for Change) sowie den Doktoratsstudien. Mehr als 9.500 Führungskräfte nehmen zudem jedes Jahr an den INSEAD Führungskräfte-Ausbildungsprogrammen teil.
Zusätzlich zu den eigenen drei Standorten pflegt INSEAD enge Partnerschaften mit der Wharton School der University of Pennsylvania (Philadelphia & San Francisco), der Kellogg School of Management an der Northwestern University nahe Chicago, der Johns Hopkins University / SAIS in Washington DC und dem Teachers College an der Columbia University in New York. In Asien ist INSEAD Partner der Tsinghua University in Peking und der China Europe International Business School (CEIBS) in Shanghai. Weiters ist INSEAD Gründungsmitglied der 2012 gegründeten multidisziplinären Sorbonne Universität sowie Partner der Fundação Dom Cabral Business School in Brasilien.
INSEAD etablierte sich seit 1960 als Pionier der internationalen Wirtschaftsausbildung, als die ersten MBA-Zertifikate am europäischen Fontainebleau Campus verliehen wurden. Im Jahr 2000 eröffnete INSEAD einen Campus in Singapur. 2007 startete die Business School ihre Aktivitäten im Mittleren Osten, was mit der Eröffnung des Abu Dhabi Campus 2010 offiziell besiegelt wurde.
INSEAD betreibt seit Jahrzehnten topaktuelle Forschung und bietet innovative Studienprogramme, die Führungskräfte mit jenem Wissen und Fingerspitzengefühl ausstatten, das sie für ihre weltweite Tätigkeit benötigen. Dank dieser grundlegenden Werte ist INSEAD in der Tat die "Business School für die Welt".

Weitere Informationen: www.insead.edu

Presse-Kontakte:
Europa und Asien - Sophie Badré
Tel: +33 1 60 71 4526 / +33 6 86 07 33 75 sophie.badre@insead.edu

Europa - Julia Irrgang
Tel +33 1 60 72 93 34 / julia.irrgang@insead.edu

Asien - Aileen Huang
Tel: +65 67995552 / aileen.huang@insead.edu

Naher Osten - Linda Furtado
Tel: + 971 2 651 5309 / linda.furtado@insead.edu

ÜBER AiGNER PR

AiGNER PR bietet als inhabergeführte Unternehmensberatung für Kommunikation mit nationalen und internationalen Partnern umfassende zielgruppenspezifische Kommunikationslösungen. Die Agentur hat sich mit einem Partner-Netzwerk (Wien - Berlin - Düsseldorf - Zürich) auf die DACH-Region spezialisiert und betreut ihre Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz.

AiGNER PR ist zudem Mitglied der Comvort Group, des weltweit größten Netzwerks unabhängiger, spezialisierter, inhabergeführter Agenturen aus dem Bereich Marketing Communications. 1989 gegründet, ist Comvort mit 80 Partner-Agenturen in über 40 Ländern in Europa, Asien, Afrika und Amerika vertreten. Die Mitglieds-Agenturen der Comvort Group betreuen u.a. Unternehmen und Marken wie Abbott, AstraZeneca, Audi, Beiersdorf, Cappy, Carlsberg, Castrol, Holsten, Honda, Konica Minolta, Johnson Diversey, LG, Nikon, Novartis, Oki, Olympus, Procter&Gamble, SAS, Siemens, Tele2, Tetra Pak und Tuborg.

www.aigner-pr.at
www.comvort.com
 
 

COMMUNITY

NEWS

Make-A-Wish mit Groß-Spende von SCS

Centermanager Anton Cech, übergibt Andrea Scholz, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Foundation Österreich, einen Scheck über 20.000 Euro

 


Make-A-Wish: Wunsch-Punsch für kranke Kinder

Haider, Serafin, Großbauer, Rueff u.a. bei City-Vorweihnachts-Event

 


whatchado gewinnt HR Excellence Award für Employer Branding & Talent Acquisition

Die in Wien ansässige und im gesamten D-A-CH Raum, sowie Italien, tätige whatchado GmbH hat zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren den...

 


TERMINE

PK Wiener Ärzteball

JanDi, 23.

Motto am Fluss
Franz-Josefs-Kai 2
1010 Wien

Ärztekammer Wien/Make-A-Wish Foundation Österreich
10:00 Uhr 



BILDERDOWNLOAD

JOBANGEBOTE von

HOW 2 FIND US